.vc_custom_1456373264867{border-bottom-width: 0px !important;padding-top: 0px !important;padding-right: 0px !important;padding-bottom: 0px !important;padding-left: 0px !important;}.vc_custom_1456456725837{border-bottom-width: 0px !important;padding-top: 0px !important;padding-right: 0px !important;padding-bottom: 0px !important;padding-left: 0px !important;}.vc_custom_1456373093657{margin-top: 10px !important;}

MB30 – Umbau denkmalgeschützte Scheuer

Umbau und Sanierung

 

Standort: Esslingen
Bearbeitung: laufendes Projekt in baulicher Umsetzung

Bestand:
spätmittelalterliche, denkmalgeschützte Scheune
im Häuseranschlagsprotokoll von 1773/74 als
„Kelter mit zwey Kelterbäumen“ verzeichnet;
zwischenzeitlicher Einbau von hölzernen Zwischenebenen

Maßnahmen:
Sanierung und Umbau zu einen Wohnhaus,
Einbau einer Zwischenbene mit Stahlunterkonstruktion
und Brettschichtholz-Deckenelementen,
Überarbeitung des Daches und denkmalgerechte Wärmedämmaßnahmen
an rückwärtigen Fassaden,
Zugangssteg in rückwärtigen Garten,
Herstellen einer neuen Eingangssituation unter Erhalt des Scheunentores,
Einbau der kompletten Haustechnik mit Herstellung der Hausanschlüsse
im Gebäude

Unsere Leistungen:
Bestandsanalyse, Entwurfsplanung, Erwirken von Bau- und Denkmalrechtlicher Genehmigung,
energetische Beratung, KfW-Förderantrag Einzelmaßnahmen Denkmal,
Ausführungsplanung, Einholung von Angeboten auf Basis neutraler Leistungsbeschreibungen,
Bauleitung

  • /